Lernplattformen der Zukunft

Alle Blogeinträge

Lernplattformen für Studierende sind in den letzten Jahren immer beliebter. Unsere Plattform ermöglicht Studierenden den Zugang zu einer Vielzahl von Ressourcen, darunter Lehrvideos, Vorlesungen und Textmaterialien. Außerdem bieten wir einen Raum, in dem die Studierenden mit anderen Studierenden zusammenarbeiten und an Projekten arbeiten können.

Was ist eine Lernplattform?

Eine Lernplattform ist eine webbasierte Anwendung, mit der die Lehrkräfte bei der Erstellung von Online-Kursen und anderen Unterrichtsmaterialien unterstützt. Diese Plattformen ermöglichen es Lehrkräften, Kursinhalte zu erstellen und zu verwalten, Materialien online zu verteilen und die Fortschritte der Schüler zu verfolgen. Sie sind auch beliebte Werkzeuge zur Verwaltung von Schülerdaten und Überwachung der Interaktionen der Schüler mit den Kursmaterialien.

Eine Lernplattform ist eine digitale Plattform, die es Lehrkräften ermöglicht, Inhalte zu organisieren, zu teilen und zu verwalten. Lernplattformen können Werkzeuge zur Verwaltung von Kursmaterialien, zur Verfolgung des Lernfortschritts und zur Rückmeldungen an die Schüler zu geben.

Arten von Lernplattformen.

Lernplattformen lassen sich grob in zwei Kategorien einteilen: online und offline. Zu den Online-Lernplattformen gehören Websites, Blogs, Websites sozialer Medien und Video-Streaming-Dienste. Offline-Lernplattformen sind Bücher, Vorlesungen, Workshops und Präsenz- oder Onlinekurse. Beide Arten von Medien werden manchmal zusammen verwendet, um das traditionellen Unterricht zu ergänzen. Es gibt viele verschiedene Lernplattformen, jede mit ihren Stärken und Schwächen. Einige sind besser geeignet für neue Informationen schnell aufzunehmen. Andere hingegen sind besser geeignet, um Daten Daten über einen längeren Zeitraum zu behalten. Einige richten sich an Studenten oder Fachleute, während andere von jedermann genutzt werden können. Die Wahl der richtigen Plattform für die jeweilige Aufgabe ist entscheidend, da jede Plattform ihre eigenen Merkmale und Vorteile hat.

Vorteile der Lernplattform Qizify.

Wenn Sie Feedback zu Ihrem Quiz von einem Professor oder anderen Studenten erhalten möchten können Sie dies mit dieser neuen Funktion tun! Studenten können Prüfungen auf der Grundlage von Studieninhalten erstellen und diese von Dozenten überprüfen lassen, die wertvolles Feedback zu ihrer Leistung geben. Wenn der Professor (oder jemand anderes) gefällt, was wir im Unterricht mit unseren Studien gemacht haben, gibt es fünf Karmapunkte. +1 Karmapunkt wird vergeben; wenn jedoch ein anderer Student bereits vor mir geantwortet hat vor mir geantwortet hat, gibt es nur vier, egal wie oft ich antworte, aber Wenigstens weiß jetzt jeder, wo meine Stärken liegen:)

Was ist, wenn du dir Dinge nicht merken kannst, OK? Testen Sie sich selbst! Studenten können mit dieser neuen App Quizze zu den Inhalten ihres Studiengangs erstellen und sie von Dozenten überprüfen lassen. Angenommen, ein anderer Student genehmigt oder mag das Quiz. In diesem Fall erhält dieser Student 5 Karmapunkte für das Einreichen einer fantastischen Leistung um sie mit anderen zu teilen, die Wissen über das besagte Fachgebiet benötigen. Je mehr KMU-bezogenes Feedback jemand hat, desto höher ist sein/ihr Rang unter den anderen Überfliegern, die dieses Selbst-Quizzing ausprobieren - probieren Sie es also noch heute aus, bevor es jemand anderes tut.

Die Studierenden entwarfen ein Quiz, und das Feedback eines Vorlesungsexperten half ihnen, ihr Design zu verbessern. Wenn das Quiz geprüft wurde von einer anderen Person, die denselben Kurs wie Sie belegt hat, werden diese Karmapunkte angerechnet! Je mehr Karmapunkte Sie haben, desto größer sind Ihre Chancen auf Ihre Platzierung auf der Liste zu verbessern.

Demo & Kontakt

Buchen Sie einen Demo-Termin

Ganz bequem einen freien Online-Termin auf Koalendar auswählen.


Kontakt